Achtung „die Polizei ermittelt weiter“ zu den Ereignissen vor dem Spätverkauf (Westring/Magdeburg)

Hallo, im Moment scheint es so, dass die Polizei ihr „Ermittlungen“ zu den Ereignissen, um den Spätverkauf (Westring/ Magdeburg Stadtfeld) im Dezember 2016, wieder aktiviert. Dabei greift sie auch zu außergewöhnlichen Maßnahmen. Deshalb der dringende Appell an Euch. Solltet ihr, oder Eure „Bekannten“, im Zusammenhang mit den Ereignissen vor dem Spätverkauf von der Polizei angesprochen werden, Vorladungen erhalten oder auch anderes, meldet Euch umgehend bei uns, der Roten Hilfe.
Wir können zur Zeit noch nicht einschätzen, ob die Aktivitäten durch einen „übereifrigen“ Beamten ausgelöst wurden sind, oder die Polizei die Sache noch einmal systematisch angehen wird. Deshalb ist es um so wichtiger, sich bei uns zu melden. Auch außerhalb der Sprechstunde, ist jederzeit ein Gespräch möglich, entweder per Mail oder aber einfach im Laden (Puschkinstraße, Magdeburg) nachfragen.